Themen

Teams / Mitarbeiter

Was bedeuten Konfliktfähigkeit und Kooperationsverhalten als Basiskompetenzen in Teams und bei Mitarbeitern?

"Ergebnis statt Erlebnis" war einmal ein - natürlich zu kurz gegriffenes - Schlagwort bei scheinbaren "Managementhardlinern". Durch die technologische Entwicklung und die damit verbundene Zunahme der Kopfarbeit findet Arbeit immer häufiger im Kontext von Projekten, Netzwerken, Arbeitsgruppen, Joint Ventures, Allianzen etc. statt. Durch die damit einhergehenden vielfältigen Interaktionen können Aufgaben praktisch nur durch gute Zusammenarbeit erfolgreich bewältigt werden. Außerdem werden die Herausforderungen und Aufgaben immer komplexer. [...]


 

Schulung / Nachhaltigkeit

Erlebbare Nachhaltigkeit

Projektintegrierte Trainingsprogramme für Touristiker

Der Projetträger Infer: Institut für Erfahrungslernen bringt zur Entwicklung des Formates die Methode des ganzheitlichen Lehr- und Lernkonzeptes „Erfahrungslernen“ zum Einsatz. Erfahrungsorientiertes Lernen und Handeln wird anhand einer effektiven Kombination von theoretischen und praktischen Lern- und Erfahrungs-Modulen vermittelt.

Das Thema „Nachhaltigkeit“ und die Frage wie wir die natürlichen und kulturellen Ressourcen auf der Erde für zukünftige Generationen erhalten und stärken können, hat bereits weite Teile der Weltbevölkerung erreicht.

Reisebüroexpedienten hatten aktuell keinen Zugang bzw. zu wenig Wissen über das Thema Nachhaltigkeit im Tourismus. Die bestehenden Aufklärungsprogramme sind zu wenig ausgereift, um Travel Agents für das Thema Nachhaltigkeit ausreichend zu rüsten. Um hier Abhilfe zu schaffen, ist es einerseits für Reiseexpedienten unabdingbar sich mit dem Thema Nachhaltigkeit zu beschäftigen und zu verstehen, was Nachhaltigkeit bedeutet, andererseits ist es notwendig entsprechende Trainingsangebote und Reiseprodukte zur Verfügung zu stellen.

Mit dem Projekt „Erlebbare Nachhaltigkeit“ wird ein Expedienten-Trainingsprogramm in zwei aktuelle Nachhaltigkeitsprojekte von Futouris integriert. Damit kann Nachhaltigkeit nicht nur theoretisch erfasst, sondern auch praktisch erlebt werden. Am Beispiel der Futouris Projekte „Safari Runner“ und „Life Cycle“ in Südafrika wird ein in sich aufbauendes Format über drei Seminareinheiten entwickelt, das den Reisebüromitarbeitern sämtliche Aspekte nachhaltiger Reiseangebote erschließt und mit interaktiven Elementen zum vertiefenden Verständnis der Zusammenhänge beiträgt.

Ziel des Projektes, ist es neben einem Grundlagenwissen über Nachhaltigkeit, eine Verfestigung über Erlebtes und eine Verstetigung des Wissens im Verkauf von nachhaltigkeitsaffinen Reiseprodukten zu erreichen. Dazu sollen in einer Vor- und Nachbereitung das Wissen und das Erlebte so verfestigt werden, dass der Expedient nach der Reise in der Lage ist, sein Wissen gezielt am Counter einbringen zu können.

Ansprechpartner: Charly Siegl / Faszinatour GmbH
Stichwort: Futouris - Erlebbare Nachhaltigkeit

YouTube Wollmarshöhe Klinik Channel