Themen

Teams / Mitarbeiter

Was bedeuten Konfliktfähigkeit und Kooperationsverhalten als Basiskompetenzen in Teams und bei Mitarbeitern?

"Ergebnis statt Erlebnis" war einmal ein - natürlich zu kurz gegriffenes - Schlagwort bei scheinbaren "Managementhardlinern". Durch die technologische Entwicklung und die damit verbundene Zunahme der Kopfarbeit findet Arbeit immer häufiger im Kontext von Projekten, Netzwerken, Arbeitsgruppen, Joint Ventures, Allianzen etc. statt. Durch die damit einhergehenden vielfältigen Interaktionen können Aufgaben praktisch nur durch gute Zusammenarbeit erfolgreich bewältigt werden. Außerdem werden die Herausforderungen und Aufgaben immer komplexer. [...]


 

Vorgehensweise

Erfahrungslernen integrieren

Oft schon bestehen Unternehmensleitlinien bzw. sollen erstellt werden. Hierbei geht es entweder um Effizienz- und Effektivitätssteigerungen oder aber auch um betriebliche Gesundheitsfürsorge. Auch bestehen oft Leitlinien, wie die zur betrieblichen Gesundheitsförderung, die umgesetzt werden sollen. Hier beginnt unsere Profession.

Prävention und Gesundheitsförderung realisieren

Beratung
Wir beraten Sie gerne bezüglich der Möglichkeiten, erfahrungsorientierte Konzepte in die Arbeit mit Menschen zu integrieren.

Analyse
In kleinen oder großen Schritten? Woher kommen die Mittel? Welche Begleiter oder Trainer? Welche Maßnahme zuerst? Nutzung fremder oder eigener Anlagen und Möglichkeiten? Was sinnvoll und machbar ist, ergibt sich erst in einer genauen Analyse.

Umsetzung
Wir qualifizieren Ihre Mitarbeiter oder stellen Ihnen erfahrene Berater, Therapeuten und Trainer aus unserem Netzwerk zur Verfügung.

Weiterbildung
Aus- und Weiterbildung sind selbstverständlich Voraussetzung und Bestandteil qualitativ wertvoller Gesamtkonzepte. Das Lehrangebot des Instituts zielt auf eine selbstverantwortliche und selbstbestimmte Umsetzung der Basiskompetenzen jedes einzelnen Teilnehmers.

Begleitung
Wir können die Projekte begleiten und die nötigen Rahmenbedingungen installieren. Auf Wunsch bleiben wir in ständigem wissenschaftlichem und pragmatischem Austausch.

Was noch?
Um Erfahrungslernen weiter in Lehrkonzepte zu integrieren, laden wir Sie gerne zur Hospitation ein. Wir veranstalten zum Thema bei uns oder bei Ihnen erfahrungsorientierte Workshops oder informative Vorträge.

Für wen?
Die Methode Erfahrungslernen richtet sich an Menschen und Institutionen, bei denen Verhaltensänderungen angestrebt werden. Unsere In- und Outdoor-Methoden bilden die Basis und Motivation für eine selbstbestimmte individuelle, soziale und organisatorische Entwicklung. Dazu liefern wir die nötige Soft- und Hardware, zum einen durch ein Netzwerk von speziell ausgebildeten Fachkräften und zum anderen durch weit über 100 Trainingsanlagen in Deutschland.

YouTube Wollmarshöhe Klinik Channel